Das Revival der Doppler-Flasche | Die Doppleraffäre | We make Doppler great again

Kein anderes Gebinde eckt in der Weinszene mehr an als der gute alte Doppler. Die 2L-Flasche – oder Austro-Magnum, wie sie auch liebevoll genannt wird – wird von den einen verspottet und von den anderen als Kultobjekt verehrt. Rainer hat den Doppler für seine Weine wieder entdeckt. Denn die Lagerfähigkeit von Weinen spricht für größere Gebinde. Und genau hier setzt die neue Weinlinie der Doppler-Renaissance an. „Der Wein entfaltet sich in einem größeren Gebinde ganz hervorragend. Deswegen steht der Doppler bei uns für Qualität und ist ein Kulturgut, das wir nicht aussterben lassen wollen. Der Doppler soll wieder salonfähig gemacht werden.“, so Rainer Schuster im ORF Interview. Diese Aktion hat nämlich medial auch schon große Wellen geschlagen und so entwickelte sich eine eigene Doppler-Community. Unter dem Namen „Doppler Affäre“ haben sich 16 Winzer, darunter auch unser Weingut, zusammengeschlossen, um gemeinsam die Vermarktung des Dopplers umzusetzen. Rainer Wein ist mit 2 Weinen vertreten – Welschriesling und Zweigelt jeweils in limitierter Auflage und mit hochwertigem Inhalt und stylischer Aufmachung.

Folge der @diedopplerfangemeinde auf Instagram und werde Teil der #Doppleraffäre!

Mehr Infos auf der Webseite der Doppleraffäre: https://wemakethedopplergreatagain.at/

Vorbestellungen der Doppler unter rainer@rainerwein.com, Auslieferung ab Mitte Mai 2021.

ORF Beitrag vom 12.April 2021