Bodenständig, kräftig und traditionell wie das Heidebodengebiet im Seewinkel. Ein Cuvée, den man am besten zum Chillen und Relaxen am Abend beim perfekten Sonnenuntergang trinkt. Rund und weiche Strukturen, aber trotzdem animierend, so dass er mit jeder deftigen Speise Schritt hält. Mir taugt er am meisten zum Schweinsbraten oder Roast Beef.

Der Wein zum Genießen

Bodenständig, kräftig und traditionell wie das Heidebodengebiet im Seewinkel. Ein Cuvée, den man am besten zum Chillen und Relaxen am Abend beim perfekten Sonnenuntergang trinkt. Rund und weiche Strukturen, aber trotzdem animierend, so dass er mit jeder deftigen Speise Schritt hält. Mir taugt er am meisten zum Schweinsbraten oder Roast Beef.

Der Wein zum Genießen

Das Burgenland verbindet man mit Rotwein. Dank der besonderen klimatischen Gegebenheiten wachsen körperreiche und gehaltvolle Weine in unseren Rieden. Die heimischen Sorten vor allem der Zweigelt ergeben mit den internationalen Gewächsen wie Cabernet Sauvignon und Merlot eine besonders feine Symbiose. Meist genügt für einen Verschnitt – für unsere Cuvèes – nur ein geringer Anteil und die Weine erhalten eine neue, feine Harmonie. Sie punkten mit Charakterstärke, Finessenreichtum und Eleganz.

Eines der Markenzeichen des Burgenlandes ist der Heideboden, dessen Name eigentlich eine Gebietsbezeichnung ist. In den letzten Jahrzehnten mutierte er auch zu einem Markenzeichen unseres Weinguts. Unser Heideboden ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Zweigelt und Merlot. Eher kurzgehaltene Lagerung und Reifung in 40% neuen und gebrauchten Barriques verleihen dem Wein die notwendige Kraft, ohne träge und schwerfällig zu wirken. Die Beerenfrucht stammt vorwiegend aus unserem Top Cabernet Sauvignon. Er macht den Wein süffig und rund. Der leichte Holzton hält sich zart im Hintergrund.

WeinbezeichnungRainer Zweigelt
Aktueller Jahrgang2018
RebsorteZweigelt
Flaschengrößen0,75L & 1,5 L
QualitätQualitätswein
AnbaugebietBurgenland / Seewinkel / Halbturn
EigenschaftenFruchtig, klassische
BodenLehmboden
AusbauEdelstahl
VerschlussSchraubverschluß
Alkoholgehalt in %14
Säure in g/L 
Restsüße in g/L 
Serviertemperatur16-18°C
Trinkreife2019-2030
Vorher öffnen/lüften30min vorher lüften
EnthältSulfite
SpeisenempfehlungGegrilltes, Steak, Rindfleisch, Würziger Käse

Das Burgenland verbindet man mit Rotwein. Dank der besonderen klimatischen Gegebenheiten wachsen körperreiche und gehaltvolle Weine in unseren Rieden. Die heimischen Sorten vor allem der Zweigelt ergeben mit den internationalen Gewächsen wie Cabernet Sauvignon und Merlot eine besonders feine Symbiose. Meist genügt für einen Verschnitt – für unsere Cuvèes – nur ein geringer Anteil und die Weine erhalten eine neue, feine Harmonie. Sie punkten mit Charakterstärke, Finessenreichtum und Eleganz.

Eines der Markenzeichen des Burgenlandes ist der Heideboden, dessen Name eigentlich eine Gebietsbezeichnung ist. In den letzten Jahrzehnten mutierte er auch zu einem Markenzeichen unseres Weinguts. Unser Heideboden ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Zweigelt und Merlot. Eher kurzgehaltene Lagerung und Reifung in 40% neuen und gebrauchten Barriques verleihen dem Wein die notwendige Kraft, ohne träge und schwerfällig zu wirken. Die Beerenfrucht stammt vorwiegend aus unserem Top Cabernet Sauvignon. Er macht den Wein süffig und rund. Der leichte Holzton hält sich zart im Hintergrund.

WeinbezeichnungRainer Zweigelt
Aktueller Jahrgang2018
RebsorteZweigelt
Flaschengrößen0,75L & 1,5 L
QualitätQualitätswein
AnbaugebietBurgenland / Seewinkel / Halbturn
EigenschaftenFruchtig, klassische
BodenLehmboden
AusbauEdelstahl
VerschlussSchraubverschluß
Alkoholgehalt in %14
Säure in g/L 
Restsüße in g/L 
Serviertemperatur16-18°C
Trinkreife2019-2030
Vorher öffnen/lüften30min vorher lüften
EnthältSulfite
SpeisenempfehlungGegrilltes, Steak, Rindfleisch, Würziger Käse